MusikWoche Recomposed

Der Beat der Branche

2018 feiert die MusikWoche ein großes Jubiläum: Seit 25 Jahre informiert sie wöchentlich über alle Themen der Musikindustrie und seit 2016 ist sie das markführende Branchenmagazin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das ist Anlass genug für einen umfassenden Relaunch, den wir mit viel Leiddenschaft begleitet haben. 

Mit der neuen Rubrizierung LIVE, RECORDING & PUBLISHED und ARTISTS behandelt die neue MusikWoche jetzt alle Teilmärkte der Branche. Dabei setzen wir auf Kontraste: Großen Features und Hintergundstories haben wir deutlich mehr Platz eingeräumt sowie News und Trends kompakter und kleinteilger gestaltet. Der umfangreiche Serviceteil mit Programm, Charts und Zahlenwerk wurde funktionaler gesetzt und mit kleinen Stories aufgebrochen. Mit 60–80 Seiten, matt gestrichenem Volumenpapier und leuchtender Sonderfarbe kommt die MusikWoche nun als Klassiker daher, der sie eigentlich schon lange ist.

Die ersten vier Ausgaben nach dem Relaunch wurden von uns gemeinsam mit der Münchner Redaktion produziert. Danach wurde die Produktion schrittweise dem Verlag übertragen.