Markenrelaunch und Neupositionierung

Rebranding eines Bike-Shops

Eine der größten Herausforderungen für jeden Online-Händler ist es, eine emotionale Bindung zum Kunden aufzubauen. Eigentlich kein Problem, wenn man Mitarbeiter hat, die nicht nur hinter den Produkten stehen, sondern sich drauf setzen und damit die steilsten Hänge hinabrasen. Wer bei bike-components arbeitet, fährt auch selber und versteht eine Menge von Bikes. Daher kann der neue Auftritt der Marke Fachkompetenz und Leidenschaft der Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen: bike-components als Freund und Partner des Fahrers.

Neben neuem Logo wurde auch der Claim „Dein Bike braucht das“ entwickelt, der sich wahlweise auf das gemeinsame Erlebnis mit dem Rad als auch auf die Parts für das Rads beziehen lässt. Es wurde ein kompletter grafischer Baukasten entworfen, dessen zentrales Element die speziell für bike-components entwickelte Schrift BMX ist.