Markenrelaunch der Cineplex Gruppe

Ein neuer Maßstab im Entertainment

Seit 2004 setzen wir uns in zahlreichen Projekten intensiv mit der deutschen Kinolandschaft auseinander. Viele technische Entwicklungen haben in dieser Zeit die Branche völlig verändert: zum einen auf der Leinwand mit digitalem Programm und technischen Neuerungen wie 3D, HFR, DBOX, 4K und zum anderen in der Kommunikation mit Web und Mobile-Angeboten, Social-Media-Marketing, Online Ticketing, Digital Signage, Digitaldruck, usw.

Parallel entstehen außerhalb der Kinosäle mit Anbietern wie Netflix, iTunes oder Amazon Prime neue Dienste, die in den unmittelbaren Wettbewerb zum Kino einsteigen. 

Mit dem Relaunch haben wir auf diese Entwicklung reagiert: Cineplex wird sich zukünftig verstärkt über Services definieren und baut Kunden damit eine Brücke, um Entertainment unmittelbar zu erleben. Orientierung, Nutzbarkeit, Geschwindigkeit stehen im Fokus und formen das Bild der Marke heute mehr, als die visuelle Selbstinszenierung. Das Erscheinungsbild wird daher reduzierter, die Sprache unverblümter. 

Mit diesem Ansatz schaffen wir viel Raum für Inhalte, große Bilder, Trailer, Filmreihen, all das was großes Kino ausmacht. Vielfältiges Programm, persönlicher Service und hoher Qualitätsanspruch werden sichtbar.