Konzeption, Redaktion und Produktion eines E-Books

Culture Cases Afghanistan

Die Buchreihe „Culture Cases“ bringt Länder bzw. Kulturen dem Leser in Fallstudien näher und ist als Vorbereitung für einen längeren beruflichen Auslandseinsatz besonders geeignet. Culture Cases Afghanistan ist ein Pilotprojekt: in der Enhanced Edition wird das Land am Hindukusch erfahrbar gemacht. Viele interaktive und multimediale Elemente ergänzen den Lesetext, welcher vier Case-Studies in den Vordergrund stellt und mit theoretischen Ergänzungen versieht. Dazu haben zwei Künstler aus Afghanistan und zwei aus Deutschland die vier Hauptkapitel aufgearbeitet und in einen kulturellen Kontext gestellt. Auch die Kunstwerke beinhalten Elemente wie Videos oder Touch-Navigation und können auf dem iPad oder Android-Geräten verwendet werden.